#SEISOFREI

UNTERSTÜTZE DIE ÖFFNUNG DES EINZELHANDELS

UNTERSTÜTZE DIE ÖFFNUNG VON SPORTSTÄTTEN

UNTERSTÜTZE DIE ÖFFNUNG VON GASTRONOMIE

UNTERSTÜTZE DIE ÖFFNUNG VON KULTUR

UNTERSTÜTZE DIE ÖFFNUNG VON BILDUNGSEINRICHTUNGEN

#LEIDERZU

EINZELHANDEL

01

02

03

04

05

SPIEL & SPORT

01

02

03

04

05

GASTRONOMIE

01

02

03

04

05

KUNST & KULTUR

01

02

03

04

05

BILDUNG

01

02

03

04

05

EINZELHANDEL

#LEIDERZU

01

02

03

04

05

SCROLL

SPORT & SPIEL

01

02

03

04

05

GASTRONOMIE

01

02

03

04

05

KUNST & KULTUR

01

02

03

04

05

BILDUNG

01

02

03

04

05

UNSERE FORDERUNG

01

GLEICHHEIT &
FAIRNESS

Die Öffnung der Friseurbetriebe war richtig. Warum geht man diesen Weg nicht konsequent weiter? Wir fordern von der Politik eine Strategie, die unter der Einhaltung von Vorschriften Gleichheit schafft.

02

SICHERUNG VON
EXISTENZEN

Speziell die Brachen Bekleidung, Gastronomie, Fachgeschäfte usw. fürchten aktuell um Ihre Existenz und benötigen für ihr unternehmerisches Handeln Unterstützung, Mittel und eine Perspektive.

03

HYGIENEKONZEPT
STATT INZIDENZ

Mit dem Inzidenzwert von 35 hat die Bundesregierung einen Wert zur Öffnung angegeben. Erstellte Hygienekonzepte sowie weitere Faktoren müssen unbedingt berücksichtigt werden.

04

BELEBTE
INNENSTÄDTE

Wir können alles online kaufen. Aber es geht hier nicht nur um Konsum, sondern um die Kommunikation und unsere Lebensqualität. Der soziale Austausch und das Bummeln in mit attraktiven Innenortsbereichen.

05

UNTERSTÜTZUNG DES
LÄNDLICHEN RAUMS

Durch die drohenden Schließungen im Einzelhandel und der Gastronomie werden wir viele Arbeitsplätze verlieren. Das Leben in unseren Städten und Märkten auf dem Land wird ärmer, wenn wir nicht jetzt gemeinsam etwas dagegen unternehmen.

06

PLAN &
PERSPEKTIVE

Speziell die Brachen Bekleidung, Gastronomie, Fachgeschäfte usw. fürchten aktuell um Ihre Existenz und benötigen für ihr unternehmerisches Handeln in den nächsten Wochen und Monaten eine planbare Perspektive.

07

BELEBTE INNENSTÄDTE
& SOZIALE KONTAKTE

Eine lebendige Geschäftswelt, Kulturszene und Vereinsarbeit sind für die soziale Vernetzung notwendig. Wir treffen uns z.B. beim Einkaufen, im Straßencafe, auf dem Sportplatz, bei Konzerten. Diese vielen persönlichen Kontakte sind die Stärke des Lebens in unseren Städten und Gemeinden. Dieses lebendige Miteinander ist eine wichtige Voraussetzung für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Mit einem weiteren bedingungslosen Lockdown gefährden wir die Erfolge der letzten Jahrzehnte.

08

ÖFFNUNGS-
STRATEGIE

Auf der Grundlage einer größtmöglichen Risikovermeidung durch bestmögliche Hygienekonzepte muss so bald wie möglich eine Öffnungsstrategie für alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens entwickelt werden. Die Planungen in der Geschäftswelt laufen langfristig, zum Teil ein Jahr im Voraus. Es braucht schon jetzt Planungssicherheit für das Jahr 2022. Auch Gastronomie und Hotels/Pensionen müssen planen können. Die Tourismusbranche hat in Niederbayern eine extrem große Bedeutung. Die Folgen der Pandemie bieten darüber hinaus große Chancen, den Inlandstourismus zu fördern und attraktive Zielregionen zu entwickeln.

09

STRATEGIE UND
PERSPEKTIVE

An Corona kommt niemand vorbei. Das Thema beherrscht unser Denken und unser Leben seit einem Jahr. Jetzt ist der Zeitpunkt, wo wir eine Zukunftsperspektive brauchen. Wir wollen mit den Bürgerinnen und Bürgern Konzepte entwickeln und über diese diskutieren. Lebendigkeit und Offenheit in der Diskussion sind besser als ein stures Beharren auf Inzidenzwerten. Bringt Eure Beiträge ein! Einzige Voraussetzung: Sie müssen sachlich und konstruktiv sein! Meldet Euch zu Wort!

#LEIDERZU

#SEISOFREI

SEI SO FREI und unterstütze mit deiner Stimme!
Poste ein Bild von dir vor deinem Lieblingsladen,
deinem Sportplatz, deiner Schule, … und versehe
dein Bild mit den Hashtag #LEIDERZU oder benutze
dazu Schilder, Poster oder tagge dein Bild
mit dem Hashtag #LEIDERZU

#LEIDERZU

#SEISOFREI

SEI SO FREI und unterstütze mit deiner Stimme! Poste ein Bild von dir vor deinem Lieblingsladen, deinem Sportplatz, deiner Schule, … und versehe dein Bild mit den Hashtag #LEIDERZU oder benutze dazu Schilder, Poster oder tagge dein Bild mit dem Hashtag #LEIDERZU

Sei so frei! Werde Teil der Türöffner-Bewegung. Eine Anleitung zur Vorgehensweise sowie unsere kostenlosen Social Media-Vorlagen zur Kommunikation.

@fw_niederbayern

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Es gab ein Problem mit deinem Instagram-Feed.
Fehler: Keine Beiträge gefunden.

Wir, die Freien Wähler Niederbayern sind so frei und teilen hier

Forderungen & Themen, damit auch du aktiv partizipieren und unterstützen kannst.

ES GEHT UNS ALLE WAS AN. ES GEHT UM UNS. UM UNSERE HEIMAT. ES GEHT UM UNSERE ZUKUNFT.

Wenn du unsere Ansichten zu einem Diskurs teilst, SEI SO FREI, gestalte mit uns

das Jetzt & Morgen unserer Heimat. mit deiner Meinung und deiner Stimme.